• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Seit 2003 lässt sich das Treiben und Geschehen auf dem Marktplatz nicht mehr nur vom Schanigarten des Café sondern auch von einer Terrasse des angemieteten Restaurants im Nebenhaus verfolgen. In diesem Gastgarten und in gemütlichen Stuben werden den Gäste vorzügliche Gerichte serviert, darüber hinaus an manchen Abenden auch ansprechende Live-Musik geboten.