• 1
  • 2
  • 3
  • 4

In der belgischen Stadt Dinant wurde vor mehr als tausend Jahren der Lebkuchen entwickelt. Das damals neuartige, hefefreie Gebäck aus Milch, Mehl, Eiern, Honig und allerlei fremden Gewürzen, fand in der Folge über die Klosterküchen seine Verbreitung in weiten Teilen Europas. In deutschen Landen ist dafür bis heute der Name Pfefferkuchen gebräuchlich, was daher kommt, dass im Mittelalter alle neuen, orientalischen Gewürze unter dem Sammelnamen Pfeffer gehandelt wurden.

Der Lebkuchen in vielfältiger Ausformung wurde bald beliebt, denn durch seine Haltbarkeit war er ein sehr geschätztes Gebäck auf Reisen. Vielen Pilgerorten wie unserem St.Wolfgang ist daher eine lange Lebzelter-Tradition eigen, die meistens bis in die Anfangszeiten der Wallfahrt zurückreicht. Nachweislich wurde St.Wolfganger Lebzelten schon im 14. Jahrhundert erzeugt und an die Wallfahrer verkauft. Die Lebzelterei Wallner, unmittelbar neben der Wallfahrtskirche gelegen, gilt als die älteste “Gerechtigkeit” am Ort. Hier wurde und wird seit nunmehr siebenhundert Jahren Lebkuchen gebacken.

Die Lebküchner, wie die Zunft der Lebkuchenbäcker genannt wird, haben sich lange geweigert, die Rezepte und Zutaten für ihren jeweils eigenen Lebkuchen preiszugeben. Erst neuerdings verlangen europaweite Vorschriften eine genaue Deklaration, was aber noch genug Spielraum lässt für den jeweils ganz besonderen, individuellen oder regionalen Lebkuchen. Und der Unterschied ist erheblich, wie der Lebküchner den Teig durchmischt, wie und wann er die Zutaten beigibt und wie er die Kunst des Backens beherrscht.

Wolfganger Gewürzlebkuchen € 3,40

Wolfganger Gewürzlebkuchen € 3,40

Der Klassiker. Feiner traditioneller Lebkuchen mit 4 Mandeln und Kirsche belegt. Zu 3en verpackt. Gewicht ca. 140 Gramm
Schwarzer Wolfganger € 3,40

Schwarzer Wolfganger € 3,40

Klassischer Lebkuchen mit Zartbitterschokolade bestrichen. Zu 3en verpackt Gewicht ca.140 Gramm
Elisenlebkuchen € 3,90

Elisenlebkuchen € 3,90

In eine Eiweiß-Zucker Mischung werden Mandeln, Haselnüsse, Orangeat und feinste Gewürze beigegeben und auf Obladen gebacken. Sehr weich- zart nussig. Ca. 110 Gramm. Zu 4en verpackt
Zwetschkenlebkuchen € 3,80

Zwetschkenlebkuchen € 3,80

Lebkuchenriegel mit Powidl-Zimt-Rum Mischung gefüllt, in Zartbitterschokolade getunkt und mit Mandeln belegt. Zu 2en verpackt. Gewicht ca. 180 Gramm
Marzipanlebkuchen € 3,80

Marzipanlebkuchen € 3,80

Lebkuchenriegel mit Marzipan-Orangeat-Kirschwasser Mischung gefüllt und in Zartbitterschokolade getunkt. Zu 2en verpackt. Gewicht ca. 180 Gramm
Früchtelebkuchen € 3,80

Früchtelebkuchen € 3,80

Lebkuchenriegel mit einer Mischung aus kandierten Früchten, Haselnüssen und Marillenmarmelade belegt und abgeflämmt und in Zartbitterschokolade getunkt. Zu 2en verpackt. Gewicht ca. 180 Gramm.
Antoniusschnitten(Orangenlebkuchen) € 3,80

Antoniusschnitten(Orangenlebkuchen) € 3,80

Feinster Lebkuchenteig mit Orangeat, gefüllt mit Orangenmarmelade, mit Zartbitterschokolade bestrichen und mit Orange belegt. Zu 2 en verpackt. Gewicht ca. 180 Gramm
Mozartwürfel € 3,60

Mozartwürfel € 3,60

Lebkuchenriegel mit Pistazienmarzipan und Nougatkrokant gefüllt und in Zartbitterschokolade getunkt. Zu 2 en verpackt. Gewicht ca. 140 Gramm
Nougatwürfel € 3,60

Nougatwürfel € 3,60

Lebkuchenriegel mit Nougat-Krokant gefüllt und in Milchschokolade getunkt. Zu 2 en verpackt. Gewicht ca. 140 Gramm
Lebkuchenmischung € 5,60

Lebkuchenmischung € 5,60

Eine Mischung aus 8 verschiedenen Sorten. Verpackt in einem Sackerl zu 300 Gramm.
Leckerli € 3,40

Leckerli € 3,40

Weisser Lebkuchenteig mit Zitronat gebrochenen Haselnüssen und Kirschwasser. Hauchdünne Zuckerglasur. Zu 2 en verpackt Gewicht ca. 120 Gramm